Das als Teil des Pfarrheims genutzte „Alte Pastrorat St. Pankratius“ der Heilig Geist Gemeinde in Hamm Bockum-Hövel musste nach einem Insektenbefall des Fachwerks instand gesetzt werden. Gegenstand der Instandsetzung waren das Holzfachwerk, die steinsichtig gemauerten Gefache sowie die nicht tragenden Holzbauelemente wie Fenster, Außentüren, Gesimse, Futter und Bekleidungen. Ferner mussten die Anschlüsse des Geländes an das Bauwerk zur verbesserten Wasserführung überarbeitet werden.

Die Anschlussfugen zwischen Holz und mauerwerk wurden gesäubert und mit einem kalkgebundenem Mörtel nach vorgegebener Rezeptur neu verfugt. Das Fachwerk wurde gereinigt und mit einem Leinölanstrich versehen. Die Fenster und Blendläden wurde neu lackiert.